Der Deutsche Brauer-Bund hat offensichtlich immer anlässlich seiner Jahres- oder Sommertragungen (den heutigen Brauertagen) Bierdeckel herausgegeben. Mit ein paar Lücken liegen mir diese von 1952 bis 1978 vor.
Die Besonderheit der Bierdeckel: Es war - bis auf den "Dortmunder Deckel" - immer nur die Vorderseite der Bierdeckel bedruckt.

Sind ganz nette Zeitzeugen.... deswegen habe ich sie hier mit aufgenommen, obwohl sie mit 1978 deutlich den für diese Seite eigentlich gesetzten Zeitrahmen sprengen.